SC ikarus Pfarrwerfen
Kontakt Links Gästebuch   Sitemap Impressum  
Head
Kampfmannschaft:Spiel gegen Konkordiahütte (Auswärts)
mehr ...
Ergebnis:Ergebnis 
     
 Chronik: 
 
» Jahr:   » Kategorie:
 
 Ergebnisse:
 
 » Kampfmannschaft» Reserve» Senioren» U-17 (Herbst)» U-17 (Frühjahr)
» U-15 (Herbst)» U-15 (Frühjahr)» U-13 (Herbst)» U-13 (Frühjahr)» U-12» U-9 & &Baumit
 
     
     
 

Spielbericht Kampfmannschaft - 3. Runde - 2. Landesliga Süd  2005/06

Spiel gegen Bischofshofen (Zuhause)1 : 1


 Logo Bischofshofen

 Torschützen: 1 : 0Steiner Heinz (65. min.)
   1 : 1Gschwandtner T. (70. min.)


 Beste Spieler bei Pfw: Durmic Patrick, Steiner Heinz



Im Spiel gegen den grossen Nachbarn aus Bischofshofen bleibt der SC ikarus Pfarrwerfen nach dem 1:0-Sieg im Frühjahr auch im 2. Derby des Jahres 2005 ungeschlagen. Zusätzliche Brisanz birgte dieses Spiel durch den Tormannwechsel in der Sommerübertrittszeit: Amschl Daniel kam, Gschwandtner Hans ging zu Bischofshofen.

Das Match findet bei extremen Wetter statt: Strömender Regen und böiger Wind lassen keine grossen Spielzüge zu, dennoch trotzen die Spieler den widrigen Bedingungen und es entwickelt sich ein munteres Spiel.

Nach einer Viertelstunde ergibt sich die erste Tormöglichkeit für die Hausherren: Nach Kritik des Gäste-Schlussmannes entscheidet der Unparteiische nur wenige Meter vom Tor entfernt auf indirekten Freistoss. Doch der kurz abgespielte Ball wird von Kapitän Stuefer Harry in die Bischofshofner Menschenmauer geschossen.

In der 36. Minute gibt's ca. 20 Meter vor dem Tor Freistoss für den BSK: Pfarrwerfens Torhüter Amschl Daniel kann den scharf und flach geschossenen Freistoss abwehren, der Ball landet vor den Füssen des Gästestürmers Gschwandtner Thomas, doch dieser trifft das runde Leder nicht richtig.

Knapp vor der Pause kann sich der Gäste-Tormann gleich 2x hintereinander auszeichnen: Zuerst kann er den von Kapar Murat ins rechte untere Eck abgegebenen Schuss ablenken, dann fischt er den Nachschuss von Steiner Heinz aus dem Kreuzeck.

Gleich nach Wiederanpfiff kommt Palli Patrick gerade nicht mehr an einen Stanglpass von Kapar Murat.

Bischofshofen findet in Folge besser ins Spiel, das 1. Tor fällt aber auf der Gegenseite: Nach einem Freistoss von Kapar Murat köpft Steiner Heinz zum 1:0-Führungstreffer ein. Postwendend allerdings der Ausgleich: Nach einem Stanglpass kann Torhüter Amschl Daniel den nassen Ball nicht parieren, Gäste-Stürmer Gschwandtner Thomas staubt aus kürzester Distanz zum Ausgleichstreffer ab.

Bischofshofen gibt sich mit dem Remis nicht zufrieden, möchte für den Titelkampf 3 wichtige Punkte mit nach Hause nehmen, doch die ikarus-Mannen bleiben aus Kontern stets gefährlich. Es bleibt aber schlussendlich beim leistungsgerechten Unentschieden.


 
   
 AKTUELLES
 CHRONIK
 VEREIN
 MANNSCHAFTEN
 ERGEBNISSE
 TABELLEN
 TORSCHÜTZENLISTEN
 STATISTIKEN
 
  Pfeil weissAktuelle Tabelle 
  
Mannschaft: 
 
  1.Piesendorf56 Punkte 
  2.Mittersill52 Punkte 
  3.SC ikarus Pfw.52 Punkte 
  4.Mühlbach/Pzg.50 Punkte 
  5.St. Johann/Pg.1b45 Punkte 
  6.Eben38 Punkte 
  7.Maishofen36 Punkte 
  8.FC Pinzgau 1b34 Punkte 
  9.Kaprun31 Punkte 
  10.Leogang29 Punkte 
  11.Konkordiahütte25 Punkte 
  12.St. Martin/L.24 Punkte 
  13.Stuhlfelden21 Punkte 
  14.St. Veit17 Punkte 
 mehr ...
  
  Pfeil weiss Links
 
Facebook

SC ikarus Pfarrwerfen
auf Facebook
 
LAZ-News

LAZ-News
 
  Pfeil weiss Sponsoren
 
ikarus WerfenwengSki-Board-Wander-Arena
Tischlerei Illmer
Hervis Sports
mehr ...
                   
  Google Analytics     Valid HTML Valid HTML Valid CSS Valid RSS