SC ikarus Pfarrwerfen
Kontakt Links Gästebuch   Sitemap Impressum  
Head
Kampfmannschaft:Spiel gegen Konkordiahütte (Auswärts)
mehr ...
Ergebnis:Ergebnis 
     
 Chronik: 
 
» Jahr:   » Kategorie:
 
 Ergebnisse:
 
 » Kampfmannschaft» Reserve» U-16 (Herbst)» U-16 (Frühjahr)» U-14 (Herbst)» U-14 (Frühjahr)» U-12 
     
     
 

Spielbericht Kampfmannschaft - 6. Runde - 2. Landesliga Süd  2014/15

Spiel gegen Piesendorf (Auswärts)0 : 3


 Logo Piesendorf
 Mannschaftsaufstellung SC ikarus Pfarrwerfen 

Samstag, 06.09.14 17:00 Uhr


 Torschützen: 0 : 1Kocsis Tamas (3. min.)
   0 : 2Sztancs Gabor (5. min.)
   0 : 3Redl Christopher (75. min. / Foulelfmeter)





 Fotos:
 (zum Vergrössern auf das
  Foto klicken; danach kann
  mit Klick auf den rechten
  bzw. linken Bereich des
  Fotos vor- bzw. zurück-
  geblättert werden)

  Foto: Das 0:1 in der 3. Minute, Schwaighofer Dominik kann den Piesendorfer Spieler nicht am Kopfball hindern, und Lämmerhofer Daniel kommt leider nicht an den Ball   Foto: Steiner Thomas im Kampf um den Ball knapp außerhalb des Piesendorfer Strafraumes   Foto: Lelic Amir wird wie hier oftmals von gleich 3 Piesendorfer Spieler attackiert  

  Foto: Piesendorfs Torhüter kommt knapp vor den anstürmenden Lelic Amir an den Ball   Foto: Krameter Raffael deckt den Ball gegenüber Piesendorfs Kapitän gut ab   Foto: Böser Tritt des Piesendorfer Spielers gegen das Bein von Krameter Silvio, der zum Glück ohne Folgen blieb  

  Foto: Schuß von Steiner Thomas aus ca. 22 Metern Torentfernung, der durch die Hände des Piesendorfer Keepers ins Torout geht (78. Minute)  


Spieltelegramm

Wie schon in den Auswärtspartien in Kaprun bzw. Mühlbach/Pzg. verschläft unsere Mannschaft die Anfangsphase! Blieb dies bei den beiden vorangegangenen Spielen noch ohne Folgen, fängt man sich diesmal gleich 2 Gegentreffer ein!

3. Minute  Eine Flanke von Nähe der Cornerfahne zur hinteren Stange übernimmt ein Piesendorfer Spieler per Kopf und erzielt damit das frühe 0:1

5. Minute  Aber es kommt noch bitterer: Ein Spieler der Hausherren kann sich an der Strafraumgrenze den Ball herunternehmen, er deckt die Kugel gut ab und schießt aus der Drehung, der Schuß wird noch leicht abgefälscht und rollt an unserem machtlosen Schlußmann Gstatter Björn vorbei zum 0:2 ins Eck

9. Minute  Lelic Amir erzielt den vermeintlichen Anschluß, doch seinem Treffer wird wegen angeblicher Abseitsstellung die Anerkennung verwehrt

24. Minute  Ein gut angetragener Schuß von Steiner Thomas vom Sechzehnereck geht hauchdünn am Tor vorbei

38. Minute  Lelic Amir spielt am Fünfereck gleich 2 Gegenspieler aus, er spielt in die Mitte zu Krameter Silvio, der aber leider bedrängt durch einen Pinzgauer Spieler den Ball nicht richtig trifft

42. Minute  Konter der Hausherren, gute Flanke in unseren Strafraum, der Kopfball eines Piesendorfer Spielers geht aber gottlob neben der Stange ins Torout

Nach Wiederanpfiff hat unsere Mannschaft gleich 2 hochkarätige Möglichkeiten auf den Anschlußtreffer:

46. Minute  Lelic Amir führt einen Outeinwurf schnell aus und wirft die Kugel in den Piesendorfer Strafraum zu Krameter Silvio, dieser überläuft seinen Gegenspieler und schlenzt den Ball am Piesendorfer Torhüter vorbei, doch das runde Leder will nicht ins gegnerische Gehäuse und entscheidet sich im langen Eck neben der Stange ins Torout zu gehen

50. Minute  Grüll Marco leitet einen Konter ein und spielt zu Lelic Amir, dieser spielt ideal weiter zu Krameter Silvio, der den aus seinem Kasten herausgekommenen Piesendorfer überlupft, doch das Pinzgauer Tor bleibt wie vernagelt, denn die Kugel fliegt über die Latte und landet im Tornetz dahinter

59. Minute  Eine "Hundertprozentige" für die Gastgeber: Einer der Piesendorfer Legionäre spielt am Fünfereck Gstatter Björn und Ranstl Franz aus, statt den Ball ins Tor zu schieben möchte er es ganz besonders schön machen und bringt das Kunststück zustande, die Kugel aus kürzester Distanz über das Tor zu jagen

60. Minute  Bei einem Piesendorfer Schuß aus ca. 18 Metern Torentfernung kann sich unser Keeper Gstatter Björn auszeichnen und den Ball zur Seite abwehren

61. Minute  Nach einem aus unserer Hälfte geschossenen Freistoß überhebt der zum Ball gekommene Lelic Amir den zu weit vor seinem Gehäuse stehenden Piesendorfer Schlußmann, doch wieder geht das runde Leder neben das Tor

62. Minute  Innerhalb von 3 Minuten fängt sich ein Spieler der Hausherren 2 gelbe Karten wegen Foul bzw. Unsportlichkeit ein, und muß demnach vorzeitig vom Feld. Unsere Elf damit fast eine halbe Stunde mit 1 Mann mehr am Platz

73. Minute  Der eben erst eingewechselte Sendlhofer Lukas trifft seinen Gegenspieler im Laufduell am Fuß, dieser geht im Strafraum zu Boden -> Elfmeter! Piesendorf lässt sich diese Chance nicht entgehen und erhöht auf 0:3

82. Minute  Wieder eine Unsicherheit des Piesendorfer Schlußmannes beim Herauslaufen, der Lupfer von Krameter Silvio kann von einem Spieler der Gastgeber gerade noch vor der Torlinie zur Ecke abgewehrt werden

Mit dieser Niederlage im Absteiger-Duell müssen die ikarus-Mannen Eben und St. Michael in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Chance zur Wiedergutmachung gibt es kommenden Samstag um 15:00 Uhr Zuhause im nächsten Absteiger-Duell gegen Leogang!


 
   
 AKTUELLES
 CHRONIK
 VEREIN
 MANNSCHAFTEN
 ERGEBNISSE
 TABELLEN
 TORSCHÜTZENLISTEN
 STATISTIKEN
 
  Pfeil weissAktuelle Tabelle 
  
Mannschaft: 
 
  1.Piesendorf56 Punkte 
  2.Mittersill52 Punkte 
  3.SC ikarus Pfw.52 Punkte 
  4.Mühlbach/Pzg.50 Punkte 
  5.St. Johann/Pg.1b45 Punkte 
  6.Eben38 Punkte 
  7.Maishofen36 Punkte 
  8.FC Pinzgau 1b34 Punkte 
  9.Kaprun31 Punkte 
  10.Leogang29 Punkte 
  11.Konkordiahütte25 Punkte 
  12.St. Martin/L.24 Punkte 
  13.Stuhlfelden21 Punkte 
  14.St. Veit17 Punkte 
 mehr ...
  
  Pfeil weiss Links
 
Facebook

SC ikarus Pfarrwerfen
auf Facebook
 
LAZ-News

LAZ-News
 
  Pfeil weiss Sponsoren
 
ikarus WerfenwengSki-Board-Wander-Arena
Tischlerei Illmer
Hervis Sports
mehr ...
                   
  Google Analytics     Valid HTML Valid HTML Valid CSS Valid RSS