SC ikarus Pfarrwerfen
Kontakt Links Gästebuch   Sitemap Impressum  
Head
Kampfmannschaft:Spiel gegen Konkordiahütte (Auswärts)
mehr ...
Ergebnis:Ergebnis 
     
 Chronik: 
 
» Jahr:   » Kategorie:
 
 Ergebnisse:
 
 » Kampfmannschaft» Reserve» Senioren» U-17  & &(Herbst)» U-17  & &(Frühjahr)» U-13» U-11» U-9» U-7 
     
     
 

Spielbericht Kampfmannschaft - 25. Runde - 2. Landesliga Süd  2003/04

Spiel gegen Piesendorf (Zuhause)4 : 2


 Logo Piesendorf

 Torschützen: 1 : 0Schweinzer Ralf (22. min.)
   1 : 1Hollaus (37. min.)
   2 : 1Gschwandtner Norbert (57. min.)
   3 : 1Gschwandtner Norbert (70. min.)
   4 : 1Gschwandtner Norbert (80. min.)
   4 : 2Schwab (88. min.)


 Beste Spieler bei Pfw: Pauschallob, herausragend Gschwandtner Norbert, Schweinzer Ralf, Stuefer Harry



 Fotos:
 (zum Vergrössern auf das
  Foto klicken; danach kann
  mit Klick auf den rechten
  bzw. linken Bereich des
  Fotos vor- bzw. zurück-
  geblättert werden)

  Foto: Schweinzer Ralf auf dem Weg zum 1:0-Führungstreffer  


Im letzten Heimspiel der Saison gelingt dem SC ikarus Pfarrwerfen ein verdienter Sieg und man kann sich damit 1 Runde vor Schluß endgültig den 7. Platz sichern, welcher bereits während der gesamten Frühjahrssaison eingenommen wurde.

In der Anfangsphase der Partie sind die Gäste aus Piesendorf leicht überlegen, ohne sich aber zwingende Torchancen erarbeiten zu können. Das 1:0 für die Hausherren entspringt einer tollen Aktion von Schweinzer Ralf, der den Ball von der Seite schön ins lange Eck dreht.

Nach einer halben Stunde verzeichnet Piesendorf einen Lattenschuß, wenige Minuten später gelingt ihnen dann doch der Ausgleich: Ein Piesendorfer Spieler bekommt freistehend in der Mitte den Ball und kann am Tormann vorbei zum 1:1-Ausgleich einschieben.

In der 2. Halbzeit dominiert Pfarrwerfen eindeutig, man ist den Piesendorfern in allen Belangen überlegen. Es ergeben sich eine Vielzahl von Chancen, welche Gschwandtner Norbert zu einem lupenreinen Hattrick nutzen kann:

Bei seinem 1. Tor schlenzt er den Ball aus spitzem Winkel mit dem Außenrist ins kurze Eck. Danach erzielt er nach einer Ecke und abgefälschtem Schuß von Türkmen Erkan aus kurzer Distanz das 3:1. Den Hattrick komplett macht er 10 Minuten vor Schluß nach einem schönen Stanglpaß.

Die Gastgeber verzeichnen in der letzten halben Stunde noch eine Vielzahl von Chancen, welche aber von Türkmen Erkan, Gschwandtner Thomas und Farmer Michael nicht genutzt werden können.

Den Gästen aus dem Pinzgau gelingt wenige Minuten vor Abpfiff nur noch eine Ergebniskosmetik.


 
   
 AKTUELLES
 CHRONIK
 VEREIN
 MANNSCHAFTEN
 ERGEBNISSE
 TABELLEN
 TORSCHÜTZENLISTEN
 STATISTIKEN
 
  Pfeil weissAktuelle Tabelle 
  
Mannschaft: 
 
  1.Piesendorf56 Punkte 
  2.Mittersill52 Punkte 
  3.SC ikarus Pfw.52 Punkte 
  4.Mühlbach/Pzg.50 Punkte 
  5.St. Johann/Pg.1b45 Punkte 
  6.Eben38 Punkte 
  7.Maishofen36 Punkte 
  8.FC Pinzgau 1b34 Punkte 
  9.Kaprun31 Punkte 
  10.Leogang29 Punkte 
  11.Konkordiahütte25 Punkte 
  12.St. Martin/L.24 Punkte 
  13.Stuhlfelden21 Punkte 
  14.St. Veit17 Punkte 
 mehr ...
  
  Pfeil weiss Links
 
Facebook

SC ikarus Pfarrwerfen
auf Facebook
 
LAZ-News

LAZ-News
 
  Pfeil weiss Sponsoren
 
ikarus WerfenwengSki-Board-Wander-Arena
Tischlerei Illmer
Hervis Sports
mehr ...
                   
  Google Analytics     Valid HTML Valid HTML Valid CSS Valid RSS